Startseite
  Über...
  Archiv
  Heute schon gelacht?
  Gästebuch
  Kontakt

   GV Elephants
   World of Warcraft
   Lee's Corner

http://myblog.de/krys

Gratis bloggen bei
myblog.de





#19 bestes Wochenende seit langem

Langsam hat man wieder mehr Blut als Alkohol im Körper und kann sich auch wieder recht normal bewegen. Ist also Zeit für meinen Blog

 

Nachdem sich auf der Hinfahrt schon mit Ouzo warm getrunken wurde, ging es mit Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt offiiziell los.

Lange hielten wir es jedoch nicht auf dem Weihnachtsmarkt aus und es ging weiter ins Peters..voll Auch im Sion gab es keinen Platz mehr für ca. 15 Leute. Im Früh sah es zuerst auch sehr schlecht aus, aber dann haben wir uns einfach draußen drei Tische aneinander gestellt und der perfekte Platz unter der Wärmelampe war gefunden. Bis 22Uhr lief das Bier gut (Danke Müsch für das Freibier ), aber dann wurde kein Bier mehr nach draußen ausgegeben. Erstmal Planlos durch Köln gelaufen. Nachdem dann einfach Bier im Kiosk geholt wurde, ging es langsam wieder zurück nach Grevenbroich. Doch es war erst 23:30 (oder so um den Dreh...). Jedenfalls noch zu früh um nach hause zu gehen. Also ging es direkt neben dem Bahnhof in den "Treffpunkt" (oder irgendwie sowas ) Hier ließ man den Abend im kleinen Kreis von 7 Leuten ausklingen. So um 2 Uhr lag ich dann endlich im Bett.

 

Den Samstag irgendwie versucht ohne kotzen zu überleben (TV & schlafen). Wurde auch geschafft, also konnte ich los zur nächsten Feier -> Elephants Weihnachtsfeier

 

Elephants Weihnachtsfeier:

Wie so oft: (Fast) als erster gekommen, als letzter gegangen

Was solls?! War ein super lustiger Abend, von einigen Leuten war ich sehr positiv überrascht ( vorallem was die so kippen können )

Bisschen schade, dass nicht alle da waren, was natürlich nicht weiter schlimm war (war aber eh voll genug...).

Jedenfalls war das Essen super lecker (all you can eat ) und der Nachdurst vom Kurstreffen hielt sich in Grenzen. Aber ich habe wieder nur Kölsch getrunken. Ich mutiere doch hoffentlich nicht zum Kölschtrinker ?!?!?!
Ausrede: Ich wollte meinem Körper halt nicht so viel durcheinander an einem Wochenende antun....

Achja, Geschenke gabs auch: Pralinen und Weihnachtsgrüße in Form einer Karte mit allen Unterschrifen.

 

Das soll es fürs erste gewesene sein, genug geschrieben, Abendessen ist fertig !!!

17.12.06 19:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung